Buttermilch-Kokos-Himbeer Hundekekse

Für das Training benötige ich einiges an Leckerchen. Gestern habe ich für meine Puffels wieder gebacken. So weiss ich ganz genau, was sich in den Leckerlis befindet. Meine Hunde lieben die Hundekekse. 🥰

Das Grundrezept ist nicht von mir, sondern von Collory. Ich habe es nur für uns etwas angepasst.

1L Buttermilch
900 gr. Kartoffelmehl
2 EL Kokosöl oder Rapsöl
80 gr. Kokosraspeln
TK Himbeeren (ohne Zuckerzusatz!), so viel bis der Teig eine schöne Farbe hat
1 EL Bio Rote Bete Pulver (für eine intensivere Teigfarbe)

Den Teig auf Backmatten verteilen und bei 150 Grad Umluft ca. 35 Minuten backen.

Für eine längere Haltbarkeit entweder im Backofen, Dörrautomaten, Heißluftfriteuse, etc. einige Stunden trocknen oder über mehrere Tage in Gemüse-/ Obstnetzen über die Heizung hängen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbacken.

Zurück zur Newsübersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 6.