Impulskontrolle.png

Einzeltraining

Einige Hunde haben in Gruppen Konzentrationsschwierigkeiten. Gerade in Gruppenstunden kann die Ablenkung oder der Reiz einfach noch zu groß sein. Auch soziale Probleme, Aggressionen oder Ängste gegenüber anderen Hunden oder Menschen, können es dem Hund in der Gruppe erschweren. Oder wünschst du dir einfach ein Training im privaten Rahmen?
Dann heißt die Lösung:
Einzeltraining.
Im Einzeltraining kann ich ganz individuell auf deine Wünsche und Bedürfnisse eingehen.

 

Das können Defizite im Grund- oder Aufbautraining sein, wie:

  • Basis-Signale: Sitz, Platz, Aus, Rückruf, Leinenführigkeit

  • Selbstbeherrschung / Impulskontrolle

  • Decken-, Boxentraining

  • Distanzübungen

  • und mehr

Aber auch Beschäftigungsmöglichkeiten können ein Thema sein, wie:

  • Apportieren

  • Longieren

  • Haus- / Gartenagility

  • Suchspiel-Möglichkeiten

  • Clickern / Markern

  • Tricks

  • und mehr

 

Was beinhaltet die Einzeltrainingsstunde:

  • 60 Minuten / Einzeltrainingsstunde

  • Erklärung der Übung(en) und des Managements

  • Schritt für Schritt Anleitung

  • Umfangreiches Handout für Zuhause


Ablauf:
Nach unserem Erstgespräch vereinbaren wir einen Termin. Entweder komme ich zu dir nach Hause oder wir treffen uns an einem vereinbarten Treffpunkt. Wir erörtern gemeinsam deinen individuellen Trainingsplan. Ich erkläre dir die Übung(en) und leite dich Schritt für Schritt an. Nach jeder Einzeltrainingsstunde erhältst du ein umfangsreiches Handout, damit du dir die Trainingsinhalte später noch einmal vor Augen führen kannst.         
                          

Einzeltraining          

15 - Minuten Verlängerung

3-Stunden Paket      

 (1 x 60 Minuten)   

(15 Minuten)

 (3 x 60 Minuten)   

55,00 EUR

10,00 EUR

150,00 EUR

Anfahrtskosten inklusive bis 10km Fahrtstrecke, jeder weitere Kilometer 0,40 EUR (Errechnung der kürzesten Strecke ab Hundeschule Nina Gillenberg, Mont-Cenis-Straße 534, 44627 Herne, via GoogleMaps)

 
Verhaltensauffällig.png

Verhaltensberatung

 

Im Laufe der Zeit kann es zu Missverständnissen in der Kommunikation kommen. Dein Hund beginnt aggressiv zu werden oder er reagiert vermehrt mit Angst. Es könnten traumatische Erlebnisse stattgefunden haben, die man vielleicht sogar so bewusst gar nicht wahrgenommen hat. Mir ist es wichtig, dass nicht nur an den Symptomen gearbeitet, sondern das Problem an der Wurzel gepackt wird. Warum zeigt der Hund dieses Verhalten? Was genau verbirgt sich dahinter?
 

Mögliche Probleme können sein:

  • Aggressionen gegenüber Menschen, Hunden, anderen Tieren

  • Trennungsängste mit lautem vokalisieren, Zerstörungswahn, jaulen, winseln, und mehr

  • Übermäßiges Vokalisieren

  • Ängste / Unsicherheiten

  • Stubenunreinheit

  • Leinenaggression

  • starkes ziehen an der Leine

  • Vermehrte Stresssymptome

  • Hyperaktivität

  • und mehr

 

Was beinhaltet die Verhaltensberatung:

  • 1 x 90-120 Minuten

  • Analyse und Auswertung des Anamnesebogens

  • Persönliches (Erst)Gespräch

  • Detaillierte Anamnese

  • Ursachenforschung

  • Feststellung des IST-Zustandes

  • Erstellung eines individuellen Trainingsplans mit Management und Notfallmaßnahme

Was beinhaltet die Einzeltrainingsstunde:

  • 60 Minuten / Einzeltrainingsstunde

  • Erklärung der Übung(en), des Managements und der Notfallmaßnahmen

  • Schritt für Schritt Anleitung

  • Umfangreiches Handout für Zuhause

 

Ablauf:
Nachdem du mich kontaktiert hast, sende ich dir einen Anamnesebogen zu oder du lädst dir diesen 

hier.pdf oder hier.docx herunter. Diesen füllst du bitte besten Gewissens aus und schickst mir den Bogen einige Tage vor unserem Termin per E-Mail oder per Post zurück. So kann ich mich vorab mit eurer Problematik vertraut machen.
Wir treffen uns bei dir Zuhause oder an einem vereinbarten Treffpunkt. Bei unserem persönlichen Gespräch folgt eine detaillierte Anamnese. Ich betreibe Ursachenforschung und stelle den Ist-Zustand fest. Mit der vorläufigen Diagnose erstelle ich euch einen individuellen Trainingsplan, der auf euren Alltag zugeschnitten ist. Den Plan beinhaltet immer einen Notfall-, einen Management- und einen Trainingsplan. So seid ihr für jede Situation gewappnet.

Der nächste Schritt ist die Umsetzung des Trainingsplans via Einzeltrainingsstunden. 
 

Gerne kannst du dir hier den Anamnesebogen herunterladen und mir via E-Mail zusenden.

Vielen Dank!

 

Anamnesebogen.pdf                                           Anamnesebogen.docx

Verhaltensberatung

Einzeltraining          

15 - Minuten Verlängerung

3-Stunden Paket      

 (90 - 120 Minuten)   

 (1 x 60 Minuten)   

(15 Minuten)

 (3 x 60 Minuten)   

90,00 EUR

55,00 EUR

10,00 EUR

150,00 EUR

Anfahrtskosten inklusive bis 10km Fahrtstrecke, jeder weitere Kilometer 0,40 EUR (Errechnung der kürzesten Strecke ab Hundeschule Nina Gillenberg, Mont-Cenis-Straße 534, 44627 Herne, via GoogleMaps)